tysk flag dansk flag engelsk flag US flag norsk flag svensk flag fransk flag finsk flag
info@exodraft.de
E-mail adresse
+49 (0)6751 8 555 990
Telefon
Niederlassung Deutschland Soonwaldstr. 6
D-55569 Monzingen

Wärmerückgewinnung und mechanische Schornsteinzugkontrolle in Schlachthöfen / Fleischverarbeitung

kødforædling cover

Die Senkung der Produktionskosten ist häufig die treibende Kraft, um der Industrie einen zusätzlichen Wettbewerbsvorteil zu verschaffen. Diese Kosten hängen von mehreren Faktoren ab. Wie effizient die Produktionsprozesse sind und die zur Verfügung gestellten Ressourcen genutzt werden. Wärme ist eine dieser Ressourcen, die häufig in Produktionsprozessen verschwendet wird oder ungenutzt bleibt. In Fleischverarbeitungsbetrieben (oder industriellen Schlachthöfen) gibt es verschiedene Verfahren, z. B. in Heizkessel oder beim Kochen von Fett, bei denen hohe Temperaturen in die Atmosphäre abgegeben werden. Diese Wärme können Sie auf zahlreiche und vorteilhafte Arten nutzen.

Die Wärmerückgewinnungssysteme von exodraft lösen Probleme mit ungenutzter Abwärme, indem sie die Wärmeenergie dort auffangen, wo sie im Produktionsprozess anfällt und beispielsweise in heißes Wasser umwandeln, die zur späteren Verwendung in Tanks gespeichert werden kann.

Zusammen mit diesem Wärmerückgewinnungssystem, das die Abwärme nutzt, reduzieren unsere mechanische Schornsteinzug Systeme den Energieverbrauch und optimieren die Wirkung, indem sie den Schornsteinzug jederzeit auf einem optimalen Niveau halten, ohne von äußeren Bedingungen beeinträchtigt zu werden.

Darüber hinaus kann Wärme beispielsweise an Abkochungsanlagen, an denen dem Fleisch Blut entzogen wird, aufgenommen werden. Kesseldampf und Entspannungsdampf sind dabei die beiden primären Wärmequellen und können bis zu 140° C erreichen. Andere Wärmequellen sind Heizkessel, Kühlkondensatoren, Ölkessel und Erhitzer. Sobald diese Wärme zurückgewonnen und in heißes Wasser umgewandelt wurde, kann sie auf verschiedene Weise verwendet werden.

Die Hauptanwendung ist die Wiederverwendung der Wärme im Produktionsprozess zum Vorheizen. Sie können die Wärme auch zum Reinigen oder Heizen verwenden. Steht mehr Wärme zur Verfügung, als Sie verbrauchen können, kann die überschüssige Wärme an das örtliche Fernwärmenetz abgegeben werden. Insgesamt führen diese Wiederverwendungen zu einer Reduzierung der Produktionskosten, was sich auf lange Sicht als äußerst vorteilhaft erweisen kann.

Unsere Experten unterstützen Sie gerne bei der Entscheidungsfindung anhand einer Analyse Ihres Produktionsbereichs. Mit unserer OptiCalcHR-Software können wir Ihre Kosteneinsparungen genau berechnen, indem wir die Wärmemenge ermitteln, die zurückgewonnen werden kann, und ermitteln, mit welchen exodraft lösungen dies am besten möglich ist. Die Amortisationszeit ist kurz und die Kostenreduzierung ist schnell sichtbar, sobald Sie das System in Betrieb genommen haben. Die Produkte von exodraft haben auch eine große positive Auswirkung auf die Umwelt, da ein geringerer Wärme- und Energieverbrauch zu einer Reduzierung der CO2-Emissionen führt. Wenn moderne Industrien standardmäßig Wärmerückgewinnung einführen, könnte ein enormer Rückgang der CO2-Emissionen auf globaler Ebene erzielt werden.

Füllen Sie diesen Bewertungsbogen aus, um Ihr Wärmerückgewinnungspotenzial abzuklären:

Wie wird Ihre zurückgewonnene Wärme genutzt (Sie können mehrere Antworten auswählen)?
Übertragung ins FernwärmesystemVerwendung in ProduktionsprozessenBeheizung der Produktionsstätteder Lagerhalle oder der GeschäftsräumeVerwendung für Absorptionskältemaschinen/-kühlschränkeHeißwasser für BadeeinrichtungenLuftvorhangs- & LuftheizungssystemeHeißwasser zur GeneralreinigunSonstiges